MENU

THE FUTURE SPACE

Together with Valeska Noemi Mangel I founded an innovation agency – in theory for a start-up workshop.   Text: Valeska Noemi Mangel & Elisa Marie Schmidt Layout: Elisa Marie Schmidt Logo: Elisa Marie Schmidt
Read More ›

EDITORIAL

Ein Glossar der Liebe ist dieses Buch. Achtzig Stichworte greift Roland Barthes auf, von Abhängigkeit bis Zugrundegehen, von Zärtlichkeit bis anbetungswürdig. Es ist eine Art Topik der Liebesbeziehungen, sogenannten Denkfiguren, die einen belanglosen Zwischenfall wie zum Beispiel das Ausbleiben eines Telefonanrufes ebenso umfassen wie die Liebe auf den ersten Blick. Barthes schreibt keine Liebesgeschichte, sondern entwirft Figuren im Sinne von Strukturmustern, die das Bewusstsein des Liebenden prägen. Um eine Systematik geht es ihm dabei nicht. Die Figuren erscheinen in der absolut bedeutungslosen Gliederung des Alphabets. So bleiben dem Leser jegliche Freiräume, die Fragmente für sich zu höchst persönlichen Mustern anzuordnen. (Süddeutsche Zeitung) Es konnten einzelne oder mehrere Fragmente in Buchform bearbeitet werden: Abwesenheit, Begegnung, Erwartung, Unbegreiflich, Verrückt, Zeichen, … Untersucht werden sollten die Gestaltungsparameter der genannten Denkfiguren für Typografie und Layout und die Buchform an sich.  
Read More ›